GOLF UND NATUR

GOLF & NATUR

Golfen im Naturparadies direkt an der Nordsee

Der Golfplatz Büsum Dithmarschen liegt unmittelbar neben dem Naturschutzgebiet “Wöhrdener Loch” und ist selbst Lebensraum vieler seltener Pflanzen und Tiere.
Dass unser Platz direkt am Naturschutzgebiet „Wöhrdener Loch“ liegt, in dem eine große Herde wilder Koniks Ihr zu Hause hat, ist ein Glücksfall für Naturliebhaber. Die Pferde zeigen sich immer wieder an der Wasserstelle unserer Bahn 8. Auch auf den Bahnen 3, 12 und 17 können Sie die wildlebenden Pferde, die auch als Landschaftspfleger dienen, häufig bewundern.

Die unglaubliche Artenvielfalt begleitet Sie 18 Spielbahnen und Sie werden sich wundern, was Ihnen auf Ihrer Runde alles über den Weg läuft oder über Sie hinweg fliegt. Von sehr seltenen Uferschnepfen und Seeadlern, über Blässhuhn Familien, bis hin zu Schwärmen von tausenden Graugänsen und hungrigen Fischreihern.

Hier entdecken Naturliebhaber auf jeder Runde neue Schätze und Sie werden spüren wie sich die atemberaubende Natur beruhigend auf Ihr Spiel auswirkt.

WUSSTEN SIE SCHON?

Wir haben es uns zu unserer Aufgabe und unserem Ziel gemacht, dieses Naturparadies zu erhalten. Deshalb beteiligen wir uns an dem Umweltprogramm Golf & Natur des Deutschen Golfverbandes.

Golf & Natur ist in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Naturschutz (BfN) und dem Greenkeeper Verband Deutschland (GVD), mit wissenschaftlicher Begleitung durch die Rasen-Fachstelle der Universität Hohenheim entstanden.

“GOLF & NATUR” hat folgende Umweltschwerpunkte:

  • Natur und Landschaft
  • Pflege und Spielbetrieb
  • Arbeitssicherheit und Umweltmanagement
  • Öffentlichkeitsarbeit und Infrastruktur

Das hat uns gefreut:

Am 26. März 2014 haben wir die erste Stufe dieses Programmes erreicht und wurden mit dem Bronze-Zertifikat belohnt. Doch Stillstand ist Rückschritt und deshalb bleiben wir am Ball: Am 7. Juli 2016 wurde uns die silberne Urkunde verliehen.